EiKo e.V. --- Förderung der Eigenkomposition e.V. ---

Musikschöpfungen

Workshop Drum/Rhythmik

Datum:   27.09.2014

eMail-Verteiler

Der Workshop


Ziel ist es, Euch die verschiedenen Techniken und musikalischen Aspekte anhand von Musikbeispielen verschiedener Genres (Pop, Rock, Fusion, R&B etc.) vorzustellen. Des weiteren werden zwei Drumsets aufgebaut sein. Die Dozenten können Euch nützliche Tipps geben, wie Ihr Eure Performance verbessern und verfeinern könnt.

 

 

Die Dozenten:

 

Carsten Koloc (spielt seit 1979. Erfahrener Drumteacher seit 1994, tourte durch Europa. Vorlieben: Rock, Pop, Jazz, Funk, Fusion)

 

Bernt Küpper (spielt seit 1977. Unterricht und/oder Workshops u.a. bei Alphonse Mouzon, Manni von Bohr, Michael Walden. Vorlieben: Fusion, Funk, Rock)

 

 

Anmeldung

Um Euch für den Workshop anzumelden, schickt bitte eine Mail mit folgenden Infos über Euch: Wie lange spielt Ihr schon? Banderfahrung vorhanden? Eure bevorzugten Musikrichtungen? Welche speziellen Wünsche habt Ihr an den Workshop? Wir stellen uns auf Eure Vorkenntnisse ein, ggfs. finden mehrere Workshops in verschiedenen Levels statt.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wartet bitte auf eine Bestätigung von Eiko (Verein zur Förderung der Eigenkomposition). Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei, eine Spende an den Verein erwünscht. 

Workshop Kurzinfo

Rhythmik gehört ganz elementar zur Musik und damit zur Komposition.

Gute Rhythmik und groove synchronisiert und verbindet Musiker und Publikum. Das ist unverzichtbar.

 

 

Der eiko e.V. bietet hierfür einen Drumworkshop an.

 

Offener Workshop für Musiker und Komponisten.

Veranstalter:           eiko e.V.;  Bitte Anmeldungen an workshop @ eiko . fossajar . de

                                 

                                  Bei Fragen bitte melden unter:

                                  05307 204242 (Bernt Küpper)

                                 

Workshop Beschreibung:

Ort: 

„Ü-Raum Fossajar“

RingCenter Parkdeck 7

Berliner Platz 1b ; 38102 BS;

Zeit:       09:30—12:45 Uhr

            

Kontakt (Anmeldungen unter):

workshop @ eiko. fossajar. de

Unkostenbeitrag

kostenfrei,

Spende an eiko e.V. erwünscht